Donnerstag, 11. Februar 2016

"Ich hab sie immer dabei" Taschen

Ich stöbere ja so gerne in anderen Blogs, schaue nach Ideen...
Einer meiner liebsten Blogs ist: Draußen nur Kännchen von der tollen Caro! Da hab ich mir schon die Idee für die vielen Leseknochen geklaut die ich genäht habe...
und jetzt hat sie Taschen genäht (und eine super Anleitung dazu geschrieben)

Und fast zur gleichen Zeit habe ich gelesen wie schrecklich doch Plastiktüten sind und das die Preise dafür richtiger Weise steigen werden. Ist ja derade wieder in der Diskussion.
Ich hab ja schon Stoffbeutel dabei - meist die von dm für 2€ und jedes mal kaufe ich neue weil ich die anderen Zuhause vergessen habe.









Klar kann man so was auch selber nähen, bisher fand ich die meisten aber nicht so schön... doch die jetzt musste ich einfach nachmachen!



Und ich sag euch super einfach- geht wirklich in 30-45min und endlich geht´s auch mal an die Vorräte die irgendwie nicht weniger werden!

In die Beutel geht richtig was rein und zusammengefaltet passen sie wirklich gut in die Handtaschen. Und ich mag auch einen Beutel fürs Auto haben damit ich wirklich immer eine Tasche dabei habe.
Sie werden mit französischen Nähten genäht was wirklich gut klappt und was toll ist weil sie nicht gefüttert sind und man so keinen hässlichen störenden Nähte sieht!
Heute morgen habe ich mir einfach mal 3 Stück genäht.... Vielleicht gebe ich einen ab aber das muss ich mir mal gut überlegen :-)




Der festere Stoff mit den bunten Blumen ist vom Schwedischen Möbelhaus und den anderen hatte ich im Adventskalender....

Und da ich noch nie bei RUMS mitgemacht habe ist das hier auch mein erstes mal -  und bei #6/2016 bin ich dabei :-)
Verlinkt:
Draußen nur Kännchen
RUMS

Kommentare:

  1. Eine super Idee!
    Ich glaube, ich muss mir auch mal eine paar davon Taschen nähen :-))
    Finde ich auch sehr schön als kleines Mitbringsel.
    Liebe Grüße katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist wirklich ein super Mitbringsel! Und total einfach - aber sieht schön aus und ist praktisch :-)
      Liebe Grüße
      Juliane

      Löschen
  2. Die Idee hatte ich mir auch schon abgespeichert, nur das mit den französischen Nähten kann ich mir noch gar nicht so richtig vorstellen *g* Deine Taschen sind toll!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen